titelbild maison voltaire szenenfoto
generalprobe jackpot foto: Steffen Wollmann

Aus Die Ausschüttung wird JACKPOT !

Die Märchengang präsentiert nach der Uraufführung des Hörspiels jetzt die Bühnenfassung:
JACKPOT! ein Spiel nach Motiven der Gebrüder Grimm für zwei Damen und zwei Buben.

Die Aufführungen finden am 7. und 8. September 2013 im KREATIVHAUS BERLIN e.V. statt.
Beginn jeweils um 20:00 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten
Ticketpreis 7,00 €

Bildergalerie

Die Ausschüttung

Ein Hörspiel nach dem Märchen
TISCHLEIN-DECK-DICH der Brüder Grimm
von Klaus Abromeit

Uraufführung am 6. Juli 2013 im Wettbewerb Leipziger-Hörspielsommer Karl-Liebknecht-Str. 36, Südvorstadt, 04275 Leipzig. Beginn 18 Uhr,

Die MÄRCHENGANG erzählt Geschichten ohne Moral und macht Lust auf die Welt in der Möglichkeitsform. Die MÄRCHENGANG bietet Massage für die Sinne. Alles unplugged. Alles geschieht mit Manpower.
Eine Ziege dient als Katalysator einer Familienkrise mit überraschendem Ausgang.


Hier finden Sie das Jahrsprogramm Leipziger-Hörspielsommer und
die Pressemitteilung des Vereins Hörspielsommer e.V.

Die Märchengang

Die Ausschüttung ist das erste Projekt der Gruppe, ausgehend von Motiven der Brüder Grimm.

Sprecher:

studioaufnahme drei
studioaufnahme zwei
studioaufnahme eins

Klaus Abromeit, Volker Werner, Ines Weymar, Valentina Werner (v.l.n.r.)

Produktion, Schnitt und Regie (unter Mitwirkung des Autors):

Volker Werner

Dauer: 40 Minuten

Zurück zur Seitenübersicht

copyright: Maison Voltaire 2013